Einlagenfinder

Geschlecht

Schuhtyp

Linker Fuß

Rechter Fuß

Bitte wählen Sie Ihr Geschlecht:

Dame
Herr

Wie funktioniert der Einlagenfinder?

In unserem Einlagenfinder können Sie in 3 Schritten Ihr Schmerzprofil konfigurieren:
Zuerst wählen Sie Ihr Geschlecht, dann Ihr Schuhwerk. Daraufhin werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Beschwerden in verschiedenen Fußregionen anzugeben.
Als Ergebnis bekommen Sie individuell eine Einlage empfohlen, die perfekt Ihre Schmezsymptomathik behandelt und Ihnen Hilft, Ihr Fußproblem optimal zu lösen.

Ersetzt der Einlagenfinder eine persönliche Beratung?

Kurzum: Ja. Hinter 4Point steht kein Internetstartup, sondern ein Meisterbetrieb mit über hunder Jahren Erfahrung. Der Einlagenfinder wurde auf Grundlage der Gespräche entwickelt, die wir in unserem Tagesgeschäft täglich mit unseren Kunden führen. In einem ausführlichen Entwicklungsprozess haben wir den Einlagenfinder immer weiter verbessert, sodass wir von Ihnen alle Informationen erhalten, die nötig sind um Ihre individuelle Maßeinlage zu fertigen. Unser Einlagenfinder basiert auf einer Vielzahl von Einzeldiagnosen. Somit setzt der Einlagenfinder Ihre Schuhwahl und Ihr Schmerzprofil in einen logischen Zusammenhang, um daraus die perfekte Einlage für Sie zu ermitteln.

Das ist der Einlagenfinder nicht:

Der Einlagenfinder ist kein Ersatz für eine orthopädische Diagnose. Anhand Ihrer Angaben können wir lediglich die optimale Einlage für Ihren Anwendungsfall ermitteln. Eine Diagnose zu stellen, ohne Sie persönlich gesehen zu haben, wäre nicht nur unprofessionell, sondern auch ein hohes Fehler-Risiko. Aus diesem Grund distanzieren wir uns entschieden von jeglicher Diagnosestellung.

Anmerkung für Patienten mit Diabetes:

Patienten mit Diabetes mellitus und Polyneuropathie (Gefühlsempfindungsstörungen) bedürfen einer persönlichen Beratung und regelmäßigen Kontrolle durch unsere Orthopädietechniker im Stammhaus in Hamburg-Bergedorf. Eine Online Belieferung ist daher leider nicht möglich.